13.11.2017 -

Einsatzmöglichkeiten für Scheren-Arbeitsbühnen

scheren-arbeitsbuehne-els-junior5.5-03__550x.jpg

Scheren-Arbeitsbühnen im Einsatz – ideale Wahl für schwere Lasten


Scherenarbeitsbühnen sind aufgrund ihres Scherenpakets die kompakten Geräte unter den Arbeitsbühnen. Sie zeigen sich dank des platzsparenden, robusten Aufbaus in vielen Höhenarbeitsbereichen als perfekte Wahl

 

Das gilt vor allem dann, wenn schwere Lasten transportiert werden müssen oder wenn der Arbeiter viel Bewegungsspielraum braucht.

Vorteile gegenüber dem Gerüst

 

Viele Arbeiten, die mithilfe einer Scherenbühne durchgeführt werden können, können alternativ auch mit einem Rollgerüst erledigt werden. Nachteil: Das Gerüst muss erst aufgebaut werden, und ist insgesamt deutlich teurer als der Einsatz einer Scherenbühne. Die Bühne steht dagegen sofort zur Verfügung und ist flexibel in der Einstellung der Arbeitshöhe.

Außerdem bietet das Scherenmodell Vorteile gegenüber dem Gerüst, indem es schwere Lasten kinderleicht in die Höhe hebt, egal ob Maschinen, mehrere Personen oder Werkzeuge. Mit dem Gerüst wäre das viel aufwendiger.

Merkmale der Scherenarbeitsbühne


Sie können die Scherenarbeitsbühne über die Plattform steuern, nicht nur, um die Scherenkonstruktion auszufahren, sondern auch, um das Fahrzeug zu bewegen. Die Bühne kann also bequem den Arbeitsort wechseln.

Abhängig vom Modell ermöglicht dieser Bühnentyp Höhenarbeiten bis zu 33 Metern. Die Scherenbühnen besitzen im Vergleich zu anderen Arbeitsbühnen eine sehr große Plattform. Bewegungsfreiheit ist also kein Problem. Darüber hinaus bietet dieser großzügige Arbeitsraum aber auch Vorteile, wenn größere Werkzeuge oder Montageteile mit in die Höhe transportiert werden müssen. Einige Scherenbühnen bieten Traglasten bis zu 1000 kg und ist damit hervorragend für Transport und Montage schwerer Lasten geeignet.

Scherenbühnen sowohl für Innen- als auch Außeneinsätze geeignet


Scherenarbeitsbühnen sind mit Diesel- und Elektromotor erhältlich. Außerdem gibt es Modelle, die beide Antriebsarten kombinieren, was natürlich vor allem für Situationen empfehlenswert ist, in denen die Bühne gleichermaßen drinnen und draußen zum Einsatz kommen soll.

Die Varianten für den Innenbereich sind dementsprechend mit abriebfesten Reifen ausgestattet. Sie arbeiten dank des Elektroantriebs emissionslos und fast geräuschlos. Deshalb kann die Scherenbühne auch bedenkenlos eingesetzt werden, ohne die alltäglichen Abläufe am Arbeitsort stark zu beeinträchtigen. Die Fahrzeuge besitzen einen langlebigen Akku, dessen Leistung für den gesamten Arbeitstag reicht.

Gut angepasst ist die Scherenbühne für den Inneneinsatz auch dank ihres Gewichts und ihres kompakten Aufbaus. Empfindliche Böden oder enge Durchfahrten sind also kein Problem.

Beispiele für Einsatzbereiche der Scherenbühne im Innenbereich:

  • Malerarbeiten
  • Sanierungen
  • Arbeiten an der Beleuchtung
  • Elektroinstallation
  • Kontrolle von Lüftungssystemen


Im Außenbereich kommen in der Regel schwerere, mit Diesel betriebene Modelle zum Einsatz. Sie können auch auf schwierigen Untergründen genutzt werden. Dafür liefern die Bühnen Allradantrieb, ein grobes Reifenprofil sowie einen hydraulischen Ausgleich.

Beispiele für Einsatzbereiche der Scherenbühne im Außenbereich:

  • Schildermontage
  • Bautenschutz
  • Hallenbau
  • Markisenbau