Erfahrungen & Bewertungen zu Kunze Bühnen
24.03.2020 -

Informationen zu unserem Umgang mit der Covid-19 Pandemie

sign-36070_1280__350x400.png

Branchenübergreifend lässt derzeit das Coronavirus (Covid-19) sowohl Arbeitnehmern als auch Arbeitgebern keine Ruhe. Das Thema beherrscht die alltäglichen Gespräche am Arbeitsplatz, aber auch im Austausch mit Kunden.

Überall ist eine große Verunsicherung in Bezug auf die aktuelle Situation zu spüren. Viele unserer Mitarbeiter fragen sich beispielsweise wie sie ihre Arbeit weiter ausführen können. Für einen mittelständischen Betrieb, der in einer Branche tätig ist, in welcher die Digitalisierung erst Einzug erhält, ist es für viele nicht vorstellbar, wie es trotz Stillstands weiter gehen kann.
Für unsere Kunden stellt sich wiederum die Frage, ob und wie wir ihnen unsere Produkte und Dienstleistungen weiterhin zur Verfügung stellen können.

 

 

Hiermit möchten wir Sie bereits auf folgende Einschränkungen in den nächsten Tagen hinweisen:

  • Ersatzteilversorung aus Italien (wir gehen auch davon aus, dass dies demnächst auch andere Länder betrifft) weitestgehend unterbunden aufgrund der Einschränkungen durch Grenzkontrollen und Ausgangssperren in Italien. Seit kurzem sind auch sämtliche Produktionen stillgelegt, die nicht überlebenswichtige Teile oder Maschinen herstellen.
  • Kurzarbeit bedeutet personeller Einschnitt in unseren Betrieben, die Bearbeitung von Anfragen verzögert sich dadurch entsprechend 

Weitere Hygeniemaßnahmen in unseren Betrieben:

  • Kein Kundenverkehr mehr in unseren Geschäftsräumen erlaubt
  • Sicherheitsabstand bei Einweisungen und Übergaben
  • Regelmäßige Desinfektion und Reinigung von Bedienpulten und Steuerungen
  • Keine Unterschrift bei Übergaben auf Lieferscheinen
  • Scan von Führerscheinen per App
  • Einführung von Home-Office sowie Reduzierung der maximalen Raumakapazitäten

 

An dieser Stelle möchte ich Ihnen jedoch auch einen Einblick geben, wie auch die Firma Kunze durch digitale Lösungen weiterhin aktiv bleiben möchten und so im Falle von Home Office oder der Einschränkung unser betrieblichen Tätigkeiten die Zeit effizient nutzen will.

1. Cloudlösungen zum Abruf von Maschinendaten bzw Maschinendokumentation

Auch im Baumaschinen- und Arbeitsbühnensektor sind Daten von Maschinen das A und O.
Einige unserer Maschinen verfügen bereits über Remote Systeme, sodass der Hersteller zum Diagnosefall zumindest eine Eingrenzung bei Problemen vornehmen kann.
Auch die Maschinendokumentation spielt eine wichtige Rolle, diese wird auf Cloudservern unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Nicht bei jeder Maschine ist diese Dokumentation bereits vollständig vorhanden, vor allem bei älteren Modellen ist die Dokumentation oftmals nicht mehr vollständig aufrufbar. Aber es ist immer noch besser als gar nichts zur Hand zu haben.
Wir versuchen Ihnen diese Dokumentation in den nächsten Tagen digital zur Verfügung zu stellen, sodass Sie die Möglichkeit haben, Maschinendokumentation digital abzurufen.

2. Home Office

Bereits in den letzten Jahren haben wir einen erfolgreichen Umzug auf Cloudlösungen vollzogen, sodass unsere Mitarbeiter jederzeit Zugriff auf Firmendaten haben. Natürlich ist auch dies nur möglich solange wir Zugriff auf das Internet haben.
Unsere Mitarbeiter werden weiterhin erreichbar sein, es sollte hier also keinerlei Probleme geben.

Weitere Punkte werden in den kommenden Tage hier weiter aufgeführt, um Ihnen einen weiteren Einblick in unseren derzeitigen Betriebsablauf zu geben.