20.03.2018 -

Lkw-Arbeitsbühnen – Vorteile und Einsatzbereiche

Schnell einsatzbereit, schneller Ortswechsel

arbeitsbuehnenauswahl-3-grosse-buehne__350x400.JPG

Die Lkw-Bühne ist immer direkt mit dem Fahrzeug verbunden und bietet damit vor allem bei den Anforderungen Flexibilität und Stabilität Vorteile.

Durch die feste Verbindung mit dem Lkw-Fahrgestell ermöglicht dieser Arbeitsbühnen-Typ je nach Modell Arbeitshöhen bis zu 100 Metern und Reichweiten bis zu 40 Metern – ideale Voraussetzungen für anspruchsvolle Höhenarbeiten im Industriebereich.

 

3 Varianten mit leichter Transportmöglichkeit


Lkw-Arbeitsbühnen sind als Gelenkbühne, Gelenkteleskopbühne und Teleskopbühnen erhältlich. Alle drei Varianten bieten leichte Transportmöglichkeiten und dank des fahrbaren Untersatzes einen schnellen Ortswechsel während der Arbeiten mit der Bühne. Außerdem ist die Lkw-Arbeitsbühne sehr schnell einsatzbereit und kann – eine Elektromotorisierung vorausgesetzt – sogar im Innenbereich eingesetzt werden.

Die Merkmale der Lkw-Bühne im Überblick:

 

  • große Arbeitshöhen (bis 100 Meter) und hoher seitlicher Radius (bis 40 Meter)
  • ermöglicht hohe Korblasten
  • feinfühlige Proportionalsteuerung
  • großer Schwenkbereich ermöglicht hohe Arbeitsgeschwindigkeit
  • verschiedene Abstützmöglichkeiten
  • für Arbeiten im Außen- und Innenbereich
  • je nach Lkw-Bühne umfangreiche Zusatzausstattung möglich (u.a. Differenzialsperre, Allradantrieb, Motorsägenhalterung, Spezialhalterungen für Kameras)


Bei Lkw-Arbeitsbühnen bis 3,5 t reicht ein Führerschein der Klasse B. Moderne Lkw-Bühnen ermöglichen in diesem Bereich bereits Arbeitshöhen bis zu ca. 27 Metern. Bis 7,5 t benötigen Sie jedoch einen Führerschein der Klasse C bzw. der Klasse 3.

 

Große Bühnenbandbreite für vielfältige Einsatzbereiche


Kurzfristige Einsätze, hohe Flexibilität, hohe Arbeitshöhen – treffen diese drei Anforderungen auf die Höhenarbeit zu, dann ist fast immer die Lkw-Arbeitsbühne die richtige Wahl. Besonders beliebt ist dieser Bühnentyp daher für großflächige Fassadenarbeiten, vor allem, wenn hier Bühnen mit hoher seitlicher Reichweite erforderlich sind.

  

Dank der großen Bandbreite bei Arbeitshöhen und Reichweiten bietet die Lkw-Bühne jedoch ein weit größeres Einsatzspektrum, das von Handwerksarbeiten im Dachdecker-Bereich über Baumarbeiten bis hin zu Arbeiten an Windkraftanlagen reicht. Im Bereich des Garten- und Landschaftsbaus zeigt sich vor allem der stabile Stand der Lkw-Bühnen als entscheidender Vorteil.

Weitere Einsatzbereiche für Lkw-Arbeitsbühnen:

  • Objektbegutachtungen
  • Gebäudeverglasungen
  • Sportveranstaltungen
  • Filmaufnahmen
  • Montage von Sonnenschutzanlagen
  • Einsätze bei Kühltürmen, Tankanlagen, hohen Kaminen, Richtfunkmasten

 

Die Wahl der richtigen Lkw-Arbeitsbühne

 

Der Einsatzort ist das Hauptkriterium für die Wahl der passenden Lkw-Bühne. Hier zählen Angaben wie die Arbeitshöhe, die Korblast, Vorhandensein von Engstellen oder die Bodenbeschaffenheit. Sie teilen uns die Voraussetzungen vor Ort mit – wir finden anhand dieser Informationen die Lkw-Arbeitsbühne, die exakt dazu passt und optimales, sicheres Arbeiten ermöglicht.