Erfahrungen & Bewertungen zu Kunze Bühnen

Lexikon C

CE-Zertifikat

„CE“ stammt aus den Initialien der Wörter „Communauté Européenne“ (Französisch), „Comunidad Europea“ (Spanisch), „Comunidade Europeia“ (Portugiesisch), „Comunità Europea“ (Italienisch).
Seit den 80’gern wird es vorallem im Deutschen auch EG-Zertifikat gennant (Initialien für Europäische Gemeinschaft).

Der Inhalt des Zertifikates basiert auf einem Abkommen, nachdem man sich im EU-Raum richtet, und das die sogenannte Freiverkehrsfähigkeit des Erzeugnisses anzeigt. 
Die CE-Prüfung muss vor Verkauf eines produzierten Gebrauchsgutes, dass sich noch nicht im Umlauf befindet, erfolgen. Danach müssen Hersteller sogenannte Konformitätserklärungen für alle weiteren gleichen verkauften Erzeugnisse abgeben. 

Es geht dabei um Gewährleistung von sicheren oder auch wörtlich „harmoninisierenden“ Gebrauchsgütern auf dem europäischen Markt.

Chassis

Das Wort Chassis ist ein auf deutsch, wie auf englisch, wie auf französisch gleichlautender Begriff und bedeutet Fahrwerk, Fahrgestell oder auch Gehäuse. Im Hebebühnenfachjargon verwendet man es fast ausschließlich für das Fahrgestell bei Selbstfahrern. Also den Rumpf mit Rädern oder Ketten, auf dem die Hebebühne montiert ist.