Erfahrungen & Bewertungen zu Kunze Bühnen

Lexikon J

Jib

Jib/ Fly Jib = Korbarm; Dies ist ein meist kurzer, beweglicher Arm am Ende des Hubarmes, der diesen mit dem Korb verbindet. Dieser ist oft mit extra Gelenk für besonders flexible Bewegungen ausgerüstet. Jibs gibt’s aber nicht nur für Hebebühnen, sondern auch für Minikrane und sonstige Geräte mit Armauslegern. Sie sind für präzises Arbeiten hilfreich und sinnvoll.